Plenum/Protokolle/2016-09-08

Aus Magrathea Laboratories e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 08.09.2016 Anwesende: major, Moskito, Lon, mortzel, Jo-Jo, Matthias, Jens, fooker, Janine, (Luke)

  • Besprechung früherer Beschlüsse:
    • Plenumsteilnahme per Videokonferenz:
      • Jo-Jo schlägt XMPP vor
      • Diskusion über benötigte Hardware
      • major wirft matix als Protokoll ein
    • Bildung von Interessensgruppen:
      • Interessensgruppen sollen transparenter werden
    • Problem der Dokumentation von Dingen:
      • Generell soll mehr im Wiki dokumentiert werden
      • Im Wiki soll zum Beispiel die Reinigung dokumentiert werden
    • Frage nach neuer Dokumentationsplattform / neuen Kommunikationswegen
      • Auslagerung dieses Themas in einen Geekend Workshop
        • Anforderungen an die "neue" Plattform: Quelloffen, Zugriff mit allen Geräten (Smartphone, PC, etc)
  • Diskussion / Kritik am Plenum
  • Plenum ist sehr bürokratisch
    • Wiederspricht der Idee: Wer lust hat macht!
  • Kommunikationsproblem im Verein
    • Diskussion über Ausrichtung des Plenums / Sinn des Plenums
      • Muss für alles ein Plenum stattfinden?
      • Muss man jede Diskussion an diesen Ort binden?
  • Zu viele Plattformen, die unübersichtlich werden / sind


PLANUNG GEEKEND:

  • Plakat ist fertig
  • Planung wird in der nächsten Woche fertiggestellt
  • Einladungsmail geht von fooker raus
  • Ordentliches Programm muss aufgestellt werden

-> Planung wird an Interessensgruppe ausgelagert

FREIFUNK FULDA

  • Abtrennung von Freifunk Fulda schwierig, da FFFD per Beschluss der Mitgliederversammlung (des Mag.Lab) zum Mag.Lab gehört
  • Frage ob FFFD Verein sein muss, diskussion über Vor- und Nachteile
  • FFFD wird sich vom Mag.Lab abspallten!

PLENUMS DURCHFÜHRUNG:

  • Lösung für Terminplanung des Mag.Lab muss gefunden werden
  • Plenum wird ab jetzt einmal im Monat durchgeführt und zwar jeden 4. Donnerstag ab 2000 Uhr!


PLENUM ENDE gegen 20:42 -- Feel free to add foo i missed :D