Infodisplay

Aus Magrathea Laboratories e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ein paar Infos zum Infodisplay am Eingang unseres Hackerspace.


Derzeit wird ein Raspberry PI 3 verwendet, mit der internen IP 192.168.255.4 / 172.23.172.154

Das Infodisplay kann im HomeAssistant ein-/ausgeschaltet werden. Dazu muss sich der Rechner im Client-Netz befinden.


Das Projekt ist auf https://git.maglab.space/binsky/infobeamer verfügbar. Zum Installieren siehe README im Projekt.


Optional kann ein fertiges SD-Karten Image hier heruntergeladen werden (entpackt 3.3GB): https://cloud.maglab.space/index.php/s/Dq4ZSzdj8qMk72w

Das fertige System aktualisiert jede Nacht (03:30 Uhr), sowie nach jedem Systemneustart die Version der Infobeamer Software über git.maglab.space. So können auch andere Bilder / Infobeamer-Konfigurationen eingespielt werden.


Im Image ist derzeit unser maglab-legacy WLAN in der Datei /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf konfiguriert.

Bitte vor dem ersten Start die eigene WLAN SSID einstellen! (auf SSID="maglab")

Mit den Befehlen 'rw' und 'ro' kann zwischen readwrite/readonly gewechselt werden. Beim Booten wird das Dateisystem als readonly eingehängt. Zugangsdaten per SSH sind pi:raspberry. Mit dem Befehl 'logread' kann der temporäre syslog ausgegeben werden.


VNC zum Infodisplay: 172.23.172.154:5900 (wenn kein VNC läuft, mit 'service vncserver start' auf dem PI starten)

Fakten zu „Infodisplay
Hat Unterobjekt
„Hat Unterobjekt“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut, das ausschließlich semantische Annotationen (Zuweisungen von Attributwerten zu Attributen) speichert und sich somit ähnlich einer Wikiseite verhält, dessen Inhalt für den Benutzer nicht direkt einsehbar ist.
Infodisplay#Infodisplay +