Geekend Reloaded

Aus Magrathea Laboratories e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geekend Reloaded

Geekend Plakat erster Entwurf Wir laden alle Interessierten ein, mit uns die Tage und Nächte zu verbringen.
Beginn Freitag 14.10.2016 18:00 Uhr
Ende Sonntag 16.10.2016 16:00 Uhr
Ort Magrathea Laboratories e.V.
Buttlarstraße 1a
36037 Fulda
Die Karte wird geladen …


Das Geekend, als Veranstaltung zum basteln und hacken, ist ein Treffen über ein ganzes Wochenende. Das Magrathea Laboratories (mag.lab) läd dazu alle interessierten zum Basteln, Programmieren und Diskutieren an einen gemütlichen Ort ein. Technische Ausrüstung verschiedenster Art, Getränke und Verpflegung (z.B. durch OpenSourceCoocking auf Spendenbasis) sind in der Regel vorhanden, so dass ein autonomes Überleben über das gesamte Wochenende möglich ist.

In den Vergangenen Jahren fanden verschiedene Geekends statt:

Motto

Unser Space soll Schöner werden. Nach dem Einzug in den Hackerspace ist das Geekend der perfekte Ort, um all die Sachen umzusetzen, die einen Hackerspace zu einem besseren Ort machen. Neben technischen Spielereien und künstlerischen Projekten geht es auch um die Gestaltung des Hackerspaces als Raum sowie die Kommunikation.

Mitmachen

Jeder, egal ob Mitglied oder nicht, Informatiker oder nicht, Laie oder Profi, Jung oder Alt, Grün oder Lila ist - Interesse an Technik und deren Auswirkung auf die Gesellschaft ist hier die einzige Voraussetzung.

Nicht vergessen: Die Geekend Rules.

Termin und Ort

Start
Freitag, 14.10.2016 18:00 GMT+2
Ende
Sonntag, 16.10.2016 15:00 GMT+2
Ort
Hackerspace

Unterkunft

Bei Bedarf versuchen wir Schlafmöglichkeiten zu vermitteln. Falls Ihr also eine Couch sucht fragt bitte im IRC-Channel nach.

Programm

Das Geekend wird bewusst ohne Vorträge gestaltet, da das Augenmerk auf der Interaktion und der Arbeit an Projekten liegt. Wer jedoch einen Workshop halten oder eine Diskussionsrunde führen möchte, kann sich gerne in folgende Liste eintragen:

Uhrzeit Title Beschreibung Impulsgeber*in / Moderator*in
Fr. 18:00 Unser Space soll schöner werden Was, Wo, Wie und Wer überhaupt? Eine kurze Begrüßung. Fooker, Sharon, Mortzel
Fr. 19:00 Unsere Kommunikation soll besser werden. Part 1: Problemsondierung und Sammlung der Lösungsmöglichkeiten Sharon
Sa. 12:00 Kleines Mate Eis Tee Experiment evt. mit Verkostung Sharon
Sa. 18:00 Unsere Kommunikation soll besser werden. Part 2: Diskussion von Umsetzungssenarios Sharon
Sa. 20:00 The internet of YOUR things Home-Automation unter eigener Kontrolle und ohne proprietären Foo Fooker
So. 13:30 Mag.Labs Inventar Wie Inventarisieren wir das ganze Loot des Mag.Labs? Sharon, Jo-Jo

Werbematerial

Neben dem Plakat (pdf, png), das oben rechts bereits zu shehen ist, steht noch ein zweiseitiger Flyer (pdf) in A6 quer zur Verfügung.

Alle Seiten zum Geekend

Geekend Reloaded/AusstattungGeekend Reloaded/Ideen-und AktionenGeekend Reloaded/Impressionen
Geekend Reloaded/VerpflegungGeekend Reloaded/Workshop: Kleines Mate Eis Tee ExperimentGeekend Reloaded/Workshop: Unsere Kommunikation soll besser werden
Fakten zu „Geekend Reloaded
Hat Unterobjekt
„Hat Unterobjekt“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut, das ausschließlich semantische Annotationen (Zuweisungen von Attributwerten zu Attributen) speichert und sich somit ähnlich einer Wikiseite verhält, dessen Inhalt für den Benutzer nicht direkt einsehbar ist.
Geekend Reloaded +