CNC-Fräse/Spoilboard

Aus Magrathea Laboratories e.V.
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Spoilboard oder Wasteboard ist die Unterlage, auf der das Werkstück zur Bearbeitung befestigt wird. Dabei erfüllt es die Funktion der Auflagefläche und Befestigung des Werkstücks, als auch als "Puffer" um eine Bearbeitung über die Werkstücktiefe hinaus zu ermöglichen.

Aufbau

Das Spoilboard besteht aus 30mm starker Birk-Multiplex-Platte mit einer Größe von 110 x 89 cm.

Die Platte ist mit 8 Taschenbohrungen versehen, die die Platte mit dem Gestell der Fräße verbinden. Diese wurden mit einem 20 mm Forstner-Bohrer auf eine Tiefe von 20 mm gebohrt. In den Taschen werden M6-Schrauben mit einem 18 mm breiten Kopf eingesetzt die in Einschraubmuttern im Gehäuse greifen.

Zur Befestigung der Werkstücke besitzt die Platte ein Lochraster mit einem Abstand von 10 x 10 cm. Von der Unterseite wurde mit einem 18 mm Forstner-Bohrer Taschen mit einer Tiefe von 2 mm gebohrt in die Einschlagmuttern mit M5-Gewinde eingesetzt wurden.

Modell: https://a360.co/2oEbnAC