Inventarverwaltung

Aus Magrathea Laboratories e.V.
Version vom 18. September 2016, 20:13 Uhr von Lon (Diskussion | Beiträge) (Hinzufügen von weiteren Details zu QR-Code)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inventarverwaltung

 
Ordnung des Chaos
Status In Planung
Lizenz  WTFPL
Mitglieder Lon

Projekt zur Zuordnung, Beschreibung und Definition des Verwendungszweckes von Dingen aller Art inner- und außerhalb des Spaces.


Problemstellung

Im Space sind viele Gegenstände vorhanden, bei denen erstmal unklar ist, was damit gemacht werden darf / soll, wem es gehört und wie es zu bedienen ist. Gerade, wenn mehrere Mitglieder nicht immer zur selben Zeit vor Ort sind, kann dieses Informationsdefizit nicht mehr unkompliziert ausgeglichen werden.


Lösungsansätze

Farbige Etiketten, welche zusätzlich beschrieben werden können, aber durch ihre Farbe schon eine Information transportieren (z.B. Grün = für jeden Nutzbar / Gelb = Nutzbar nach Rücksprache mit angegebenem Ansprechpartner / Rot = Bitte entsorgen)
+ : Einfache Einrichtung und "Wartung", gute Zugänglichkeit ohne weitere Hilfsmittel
- : Begrenzter möglicher Informationsgehalt, keine einfache Übersicht und Verwaltung per digitaler Werkzeuge möglich
Voraussetzungen:
Ausreichend Etiketten jeder Farbe müssen vorgehalten werden.


QR-Code, welcher per Handy gescannt werden kann und auf einen zugehörigen Wiki-Artikel verweist.
+ : Quasi keine Limitationen, was die hinterlegte Informationsmenge betrifft. Übersichtliche Kategorisierung und Bestandskontrolle möglich.
- : Funktion des Systems ist Abhängig von mehreren Komponenten. Verlust der Datenbank würde alle Informationen vernichten.
Voraussetzungen:
Verknüpfung zwischen Wiki, QR-Scanner auf den Handys (oder Wahlweise einem festen Scanner, welcher vor Ort ist) und gedruckten Etiketten muss hergestellt werden. Ggf. Vorlagen für einfaches Erstellen neuer Artikelseiten.
Etwas sehr ähnliches wurde wohl hier schon umgesetzt: Flipdot Inventar
PHP Lib zum erzeugen eines QR-Codes
Fertige Erweiterung für Mediawiki
Erzeugung der eindeutigen ID mit "<unique number>"?
RFID (wie QR, nur mit RFID-Chips).
+ : Würde gleichzeitiges Erfassen mehrerer angelegter Artikel, zum Beispiel in einer Kiste, ermöglichen.
- : Mobile Geräte ohne NFC könnten nicht mehr zum scannen genutzt werden, Hardware für Sammelerfassung teuer, komplexe Umsetzung der technischen Voraussetzungen


Partkeepr: Bestehendes Inventarisierungssystem
+ : Fertige Lösung mit Barcodeunterstützung, OS und noch aktiv
- : Schlechte Mobile-Unterstützung, Problem des QR-Scannes per Handy müsste auch hier noch gelöst werden, Seitenansicht nicht optimiert. Im Gegensatz zur Wiki-Lösung zusätzliches System, welches Wartung und Benutzerverwaltung bedarf